Das CAF-Gütesiegel

Das CAF-Gütesiegel – Bestätigung unseres Engagements um ständige Qualitätsverbesserung

Die Bedürfnisse unserer Kunden ändern sich. Um diesen stets gerecht zu werden, entwickeln wir uns kontinuierlich weiter. Hierzu haben wir in den letzten Jahren ein professionelles Qualitätsmanagementsystem auf Basis des Common Assessment Framework (CAF) eingeführt.

Das Common Assessment Framework ist ein speziell für öffentliche Verwaltungen entwickeltes Qualitätsbewertungssystem, das von den Innenministern der europäischen Mitgliedsstaaten eingeführt wurde. Die Federführung für dessen Umsetzung liegt beim European Institute of Public Administration (EIPA). Mithilfe des Qualitätsmanagements stellen wir unsere Arbeitsabläufe regelmäßig auf den Prüfstand und optimieren diese so, dass wir  stetig besser und noch kundenfreundlicher werden.

Offiziell bestätigt – das CAF-Gütesiegel für die PBeaKK

Entscheidendes Instrument des CAF-Qualitätsmanagements ist eine unternehmensweite Selbstbewertung, in der Stärken, Entwicklungspotentiale sowie Verbesserungsideen herausgearbeitet und durchzuführende Maßnahmen abgeleitet werden. Als Ergebnis dieser Bewertung wurde uns im August 2017 das Gütesiegel „Effektiver CAF-Anwender“ durch die EIPA verliehen. Wir sind eine der ersten Institutionen in Deutschland, die das Gütesiegel bereits nach der ersten Selbstbewertungsrunde erhalten hat. Diese Auszeichnung dürfen wir zwei Jahre lang führen.

Wir werden auch weiterhin stetig daran arbeiten, unseren Versicherungsschutz und unseren Service  für Sie zu verbessern. Geben Sie uns daher gerne Ihr Feedback zu unserer Arbeit – per E-Mail an service@pbeakk.de, über die persönliche oder telefonische Kundenberatung oder auch per Brief. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!