Arzneimittel-Festbeträge

Besteht für ein Arzneimittel ein Festbetrag, können wir nach unserer Satzung und der Bundesbeihilfeverordnung nur in Höhe des Festbetrages erstatten. Übersteigt der Verkaufspreis eines Arzneimittels diesen Festbetrag, so verbleibt diese Differenz als Selbstbehalt. Um solche Selbstbehalte zu vermeiden können Sie sich vorab über die Festbeträge informieren.

Recherche Festbeträge

Auf der Internetseite des „Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information“ finden Sie eine Übersicht zu den Arzneimittel-Festbeträgen. Diese Übersicht wird 14tägig aktualisiert.

Deutsches Institut für Medizinische Information und Dokumentation

Neue Arzneimittel-Festbeträge ab 1. April 2018

Wir erstatten Arzneimittel, wie in der gesetzlichen Krankenkasse, bis zum Festbetrag. Wenn der Verkaufspreis des Arzneimittels höher ist als der von der gesetzlichen Krankenkasse festgelegte Festbetrag, erstatten wir das Arzneimittel in Höhe des Festbetrags.

Zum 1. April wurden in der gesetzlichen Krankenkasse die Festbeträge bei einigen Arzneimitteln gesenkt. Durch die Senkung der Festbeträge verringern sich die Erstattungsbeträge bei den betroffenen Arzneimitteln. Ebenso können bei bisher von der Zuzahlung befreiten Arzneimitteln nun auch Zuzahlungen zwischen fünf und zehn Euro anfallen. Betroffen sind insbesondere die Wirkstoffe Prednisolon (Entzündungshemmer), Clopidogrel (Blutverdünner) sowie Fentanyl, Morphin und Oxycodon (starke Schmerzmittel).

Daneben wurde zum 1. April in der gesetzlichen Krankenkasse erstmals auch für den Wirkstoff Infliximab ein Festbetrag festgelegt. Der Wirkstoff wird bei schweren Krankheitsverläufen wie etwa bei rheumatoider Arthritis und Morbus Crohn eingesetzt.

Unser Tipp: Fragen Sie bei der Beschaffung in der Apotheke nach, ob ihr Arzneimittel einem Festbetrag unterliegt und ob gegebenenfalls auch Arzneimittel zum Festbetrag erhältlich sind. Sie können die Liste für zuzahlungsbefreite Arzneimittel auch selbst einsehen:

Aktuelle Zuzahlungsbefreiungsliste für Medikamente