Sie können alle Unterlagen über die App einreichen, die Sie alternativ an den zentralen Posteingang der PBeaKK geschickt hätten.

Beispiel Leistungsantrag: Fotografieren Sie einen ausgefüllten und unterschriebenen Leistungsantrag mit Ihrem mobilen Endgerät. Ohne Unterschrift dürfen wir diesen und die zugehörigen Unterlagen nicht bearbeiten. Falls Ihr Antrag auch Belege für Ihren selbstbeihilfeberechtigten mitversicherten Ehe-/Lebenspartner enthält, benötigen wir auch dessen Unterschrift. Fotografieren Sie danach alle Unterlagen, die zum Antrag gehören einzeln (getrennt) – also beispielsweise Rechnungen, Verordnungen oder Rezepte. Beachten Sie auch Vorder- und Rückseiten Ihrer Unterlagen. Klicken Sie in der App dann auf „Unterlagen einreichen".

Eingereichte Unterlagen werden von uns genauso bearbeitet wie postalisch eingereichte. Auch Ihren Erstattungsbescheid erhalten Sie weiterhin als Brief. Dies erfolgt aus rechtlichen Gründen.