Ihr Antrag auf Belastungsgrenze gilt immer ausschließlich für das beantragte Kalenderjahr und muss jährlich neu gestellt werden.