Frauen und Männer zwischen 18 und 34 Jahren erstatten wir einmalig eine ärztliche Gesundheitsuntersuchung.
Ab dem 35. Lebensjahr werden die Leistungen der Gesundheitsuntersuchung alle drei Jahre (bisher alle zwei Jahre) von uns erstattet.
Der Check-up dient der Früherkennung insbesondere von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus und Nierenerkrankungen.