Die gerätegestützte Krankengymnastik einschließlich des medizinischen Aufbautrainings und der medizinischen Trainingstherapie sind bis zum ersten Kalenderhalbjahr 2018 auf maximal 18 Behandlungen begrenzt. Ab dem zweiten Kalenderhalbjahr 2018 können Sie maximal 25 Behandlungen pro Kalenderhalbjahr in Anspruch nehmen.