Hilfe zu Einreichung und Registrierung

Sie erhalten die EinreichungsApp der PBeaKK im App-Store von Apple und im Google Playstore. Um die App herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto: Apple-ID oder Googlekonto. Wenn Sie die EinreichungsApp installiert haben, registrieren Sie sich in der App mit Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Versicherungsnummer bzw. Beihilfenummer. Stimmen Sie im Anschluss den Nutzungsbedingungen und Informationen zum Datenschutz zu und willigen Sie in die Datenübermittlung ein. Wir prüfen Ihre Daten und bestätigen Ihre Registrierung, wenn die Daten korrekt sind.

Umgang mit der EinreichungsApp

  • Fotografieren Sie alle Vorder- und Rückseiten in der korrekten Reihenfolge.
  • Fotografieren Sie jede Seite einzeln und vollständig – nicht mehrere Belege pro Foto und nicht nur Ausschnitte einer Seite.
  • Glätten Sie Knicke und legen Sie am besten keine Unterlagen über- bzw. untereinander beim Fotografieren.
  • Fotografieren Sie möglichst gerade (rechter Winkel), um „verzerrte“ Fotos zu vermeiden.
  • Sorgen Sie für einen möglichst hohen Kontrast zwischen Papier und Untergrund und für eine gleichmäßige Ausleuchtung ohne Schatten.
  • Achten Sie darauf, dass die fotografierte Seite vollständig zu sehen ist in dem in der App eingeblendeten Rahmen.
  • Die App rechnet Ihre Fotos in ein Schwarz-Weiß-Format um, um die Datenmenge für Software- und Betriebssysteme handhabbar zu machen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alles fotografiert haben (z. B. Rückseite, weitere Rechnungsseiten, Verordnungen).
  • Wenn Sie alles fotografiert haben, tippen Sie auf "Alles einreichen", um die Übermittlung Ihrer verschlüsselten Daten zu starten.
  • Nach dem Klick auf „Alles einreichen“ werden Ihre Daten bei aktiver Internetverbindung gesendet.
  • Wir nehmen Ihre Einreichung 24/7 entgegen und bestätigen dies mit „Übermittlung erfolgreich“.
  • Nach der anschließenden Weiterleitung in unsere Bearbeitungssysteme erhalten Sie die Nachricht „Einreichung erfolgreich abgeschlossen“.

Bitte achten Sie darauf, die elektronisch eingereichten Unterlagen nicht parallel per Post einzureichen. Am besten vermerken Sie auf Ihrer Papierrechnung, dass Sie diese bereits fotografiert und abgesendet haben.
 

Einreichung absenden

Haben Sie alle Fotos gemacht, können Sie die Daten gesammelt über den Button „Alles einreichen“ an die PBeaKK übermitteln. Nach dem Klick auf „Alles einreichen“ werden Ihre Daten bei aktiver Internetverbindung gesendet. Wir nehmen Ihre Einreichung 24 Stunden an sieben Tage in der Woche entgegen und bestätigen dies mit „Übermittlung erfolgreich“. Nach der anschließenden Weiterleitung in unsere Bearbeitungssysteme (tagsüber) erhalten Sie die Nachricht „Einreichung erfolgreich abgeschlossen“.

Bitte achten Sie darauf, die fotografierten Rechnungen nicht parallel per Post einzureichen. Am besten vermerken Sie auf Ihrer Papierrechnung, dass Sie diese bereits fotografiert und abgesendet haben, um Mehraufwand und Nachfragen oder verzögerte Auszahlungen zu vermeiden.
 

Statusübersicht

In der Statusübersicht sehen Sie eine Liste Ihrer Einreichungen mit Datum, die vom jeweils verwendeten Gerät eingereichten wurden. Wenn Sie einzelne Einreichungen anklicken, können Sie sich alle eingereichten Fotos ansehen und den Status der Einreichung sehen. Jede Einreichung durchläuft zwei technische Übertragungsschritte:

1."Übermittlung erfolgreich": Diese Übermittlung erfolgt 24 Stunden an 7 Tagen die Woche, wenn Sie während der Übermittlung mit dem Internet verbunden sind.

2."Einreichung erfolgreich abgeschlossen": Diese automatische Weiterleitung Ihrer eingereichten Daten erfolgt tagsüber an unsere Bearbeitungssysteme. Sie müssen hierfür nichts tun. Wenn die Unterlagen elektronisch bei uns eingegangen sind, prüfen wir diese auf Vollständigkeit.

Registrierung

Wir verwenden eine 1-Faktor Registrierung. Sie geben persönliche Daten ein und willigen in die Datenübermittlung ein. Ist die Überprüfung der Daten durch die PBeaKK erfolgreich, wird die App für Sie freigeschaltet und Sie können Ihre Unterlagen fotografieren und digital einreichen.

Während des Registrierungsprozesses erhalten Sie Meldungen zum Fortschritt und Hinweise, was Sie als nächstes tun müssen – zum Beispiel ein sicheres Passwort vergeben. Ein Ampelsystem zeigt Ihnen während der Eingabe an, wie sicher Ihr gewähltes Passwort ist.
 

Passwort vergessen – EinreichungsApp zurücksetzen

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, müssen Sie die App zurücksetzen. Das heißt, Sie müssen sich erneut registrieren. Nach einer erneuten Registrierung können Sie wieder Unterlagen einreichen. Ihre bisher eingereichten Unterlagen stehen Ihnen nach dem Zurücksetzen der EinreichungsApp jedoch nicht mehr zur Verfügung.

Sie können Ihr Passwort in der App jederzeit ändern – im Mneübereich „Einstellungen“. Dort ist es (geräteabhängig) auch möglich, auf Touch ID oder Face ID umzustellen. Die Nutzung eines Passworts ist grundsätzlich jedoch sicherer.